Das Interesse an Computern zog 2,3 Millionen Menschen an

0 110

HANIFE BAS – Das Interesse setzt sich im IT-Teil fort, wo die Pandemie dopt. Obwohl die Branche das vergangene Jahr mit einem leichten Rückgang abschloss, sind die Zahlen und Umsätze deutlich höher als vor der Pandemie. Im Jahr 2022 ging der IT-Markt weltweit um 16 % zurück, während dieser Rückgang in der Türkei bei 4 % blieb. Die Abteilung schloss das Jahr mit 2,3 Millionen Einheiten ab.

Emre Hantaloğlu, General Manager von Lenovo Türkei, sagte, der Markt habe vor der Pandemie 1,6 Millionen Einheiten betragen. Hantaloğlu sagte: „Diese Zahl stieg während der Pandemie auf 2,4 Millionen. In diesem Jahr ist sie auf 2,3 Millionen gesunken. Wieder eine beachtliche Zahl im Vergleich zu vor der Pandemie. Der weltweite Markt war während der Pandemie auf 350 Millionen Einheiten angewachsen, in diesem Jahr ist er auf 292 Millionen Einheiten gestiegen. Das Niedrigste der Welt ist das Höchste“, sagte er.

Der Wettbewerb ist sehr intensiv

Hantaloğlu erklärte, dass der Wettbewerb im IT-Sektor stark zugenommen hat: „Es gibt viele Akteure. Möglicherweise reicht nicht jeder Atemzug für diesen Wettbewerb, jemand muss vielleicht das Handtuch werfen. Als Lenovo haben wir es geschafft, sowohl persönlich als auch geschäftlich führend in der Türkei und in der Welt zu sein.

Emre Hantaloğlu sagte, sie könnten nicht viele Aussagen darüber machen, wie der Markt im Jahr 2023 sein würde, und sagte, es sei ein Wahljahr und sie könnten aus Sicherheitsgründen keine vollständige Behauptung aufstellen Inflation.

Über Branchentrends sagte Hantaloğlu: „Faltbare Multi-Screen-Modelle ziehen Aufmerksamkeit auf sich. Es gibt jetzt Dreifachbildschirme. Vor und neben der Tastatur befindet sich nun ein Bildschirm. Auch Multiscreen ist jetzt erwünscht. Die Nachfrage nach Falt- und Multidisplays steigt. Auch die Preise dieser Werke sinken. Auch die Austauschhäufigkeit von Computern in der Türkei, die in den Vorjahren zehn Jahre betrug, ist auf kürzere Zeiten gesunken. Wir sind von der Chipkrise nicht sehr betroffen, es gibt nicht viele Probleme bei der Versorgung mit Werken. In Bezug auf den Tablet-Markt sagte Hantaloğlu: „Der Tablet-Markt wächst während der Schulanfangssaison, des Semesters und der Sommerferien stark an. Derzeit beträgt die Marktgröße 2,3 Millionen Einheiten. Wir sind hier der zweite auf dem Markt“, sagte er.

Die Nachfrage nach dem Gaming-PC reißt nicht ab

Özge Kılıç Güler, Country Manager der Asus Turkey System Business Unit, sagte, der Markt schließe das Jahr 2022 mit 1,6 Millionen auf der Laptop-Seite und sagte: „Es gibt 1,5 Millionen Annahmen für das nächste Jahr. Der Markt wird etwas nach unten gehen. Die Situation in der Welt ist genau die gleiche. Allerdings soll der Markt 2024 wieder wachsen. Auf der Seite der Consumer-Notebooks sind wir im Vergleich zu IDC Marktführer.

Gaming-PCs sind eine der treibenden Kräfte in der Branche. Computerverkäufe gehen normalerweise im Sommer zurück und steigen im Winter. Spielcomputer sind ständig ausverkauft, Sommer wie Winter. Wir sind gerade im Semester. Gaming-PCs, die den Schnitt tragen. Die Nachfrage nach dieser Domain ist endlos und scheint zuzunehmen. Auch unterschiedliche Modelle wie Falt-, Teil-, Dreh- und 3D-Screens ziehen die Blicke auf sich.

Die Türkei ist unser wertvoller Markt

Grigory Nizovsky, EMEA-Manager von Acer, betonte den Wert des türkischen Marktes und sagte: „Ich möchte betonen, dass wir unseren Benutzern in der Türkei weiterhin die beste Technologie und das beste Erlebnis zu den besten Preisen bieten werden. Laut Daten aus dem 4. Quartal 2022 erreichte der Anteil unserer Nicht-IT-Arbeit auf Clusterebene 26,3 %. In diesem Jahr wollen wir unseren türkischen Benutzern in der Türkei viele neue Produkte anbieten, von Computerzubehör über E-Mobilitätsgeräte bis hin zu Altos-Servern. Wir erwarten, dass unser Umsatz in der Türkei im Jahr 2023 100 Millionen US-Dollar übersteigen wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More