ATO-Rabattantrag für Strom und Erdgas, der von Händlern verwendet wird

0 116

ATO-Chef Baran sagte in einer schriftlichen Erklärung, dass Mustafa Yılmaz, der Leiter der Regulierungsbehörde für den Elektrizitätsmarkt (EMRA), gestern sagte, dass „sie den Höchstpreis für Strom und mit dieser Regulierung den Strompreis in der Industrie gesenkt haben Betriebe werden ab Februar um 12 % zurückgehen“, was die Industrieproduktion betrifft. Er sagte, dies sei eine willkommene Entwicklung. Baran erinnerte daran, dass Erdgas, das in der Industrie verwendet wird, zuvor abgezinst wurde, und sagte: „Mit der Senkung der Verbrauchskosten von Erdgas und Strom wurden die Produktionskosten in der Industrie gesenkt Die Senkung der Produktionskosten ist eine positive Entwicklung im Hinblick auf die Wettbewerbsfähigkeit unserer Industrie, die Preisgestaltung und die Inflationsbekämpfung.

Baran sagte, nachdem dieser Rabatt dem Industrieministerium gewährt worden war, brachten ATO-Mitglieder den Rabattantrag ebenfalls zur Sprache.
„Hohe Strom- und Erdgasrechnungen sind auch für unsere Gewerbebetriebe ein Problem. So wie sich diese beiden Inputs auf die Industriekosten auswirken, wirken sie sich auch auf die Betriebskosten von Wirtschaftsunternehmen aus. Strom- und Erdgasrechnungen machen den Großteil der Betriebskosten aus. Besonders im After-Sales-Service leiden unsere Unternehmen mitten in der Zahlung von Rechnungen, weil sie die Preise nicht erhöht haben. Die türkische Wirtschaft ist ein Ganzes, und Wirtschaftsunternehmen sollten von Möglichkeiten zum Verbrauch von Erdgas und Strom zu reduzierten Preisen profitieren, wie sie für Industrieunternehmen gelten, ohne die Unternehmen voneinander zu trennen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More