Kim Kardashians Urlaubspose sorgte in den sozialen Medien für Aufsehen! „Warum steht er knietief im Wasser?“

0 13

Im Jahr 2022 ließ sich Kim Kardashian offiziell von Kanye West scheiden, mit dem sie acht Jahre lang verheiratet war. Laut Gerichtsdokumenten erfahren wir, dass der 42-jährige Reality-TV-Star und der 45-jährige Rapper das Sorgerecht für ihre vier teilen werden Kinder.

Nachdem sich der Reality-TV-Star von Pete Davidson getrennt hatte, mit dem sie nach ihrer Scheidung von West eine Romanze hatte, begann der 31-jährige berühmte Fußballspieler Odell Beckham Jr. eine neue Bindung zu knüpfen.

Er war im Urlaub

Kim Kardashian, 43, immer noch mit ihrem Privatleben beschäftigt, machte Urlaub auf den Turks- und Caicosinseln.

Eines der Fotos des Phänomens, das seine Posen während der Feiertage auf seiner Instagram-Seite mit 363 Millionen Followern veröffentlichte, erregte die Aufmerksamkeit der Nutzer sozialer Netzwerke.

Er versuchte, mit den Knien ins Wasser zu tauchen

Tausende Kommentare richteten sich in kurzer Zeit an Kim, die fotografiert wurde, als sie knapp unter ihren Knien ins Wasser sprang.

HIER SIND DIESE KOMMENTARE

– Warum steht er knietief im Wasser?
– Im seichten Wasser darf nicht getaucht werden!
– Nur Kim kann 20 cm tief ins Wasser tauchen …
– Er wird eine Gehirnerschütterung bekommen, weil er sich nach diesem Tauchgang den Kopf geschlagen hat!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More