Motorradfahrer, der die Kontrolle verloren hat, stirbt

0 1

Der Unfall ereignete sich gegen 22:00 Uhr im Bezirk Hamidiye des Bezirks Edremit. Veli Aktaş soll einen seiner Freunde, mit denen er Zeit verbrachte, um ein Motorrad gebeten haben, um sich fortzubewegen. Aktaş, der ein Motorrad mit unbekanntem Nummernschild fuhr, verlor nach einer Weile die Kontrolle. Aktaş, der vom umgestürzten Motorrad stürzte, wurde mehrere Meter weit mitgerissen und verletzt. Anwohner, die den Unfall beobachteten, meldeten die Situation den Gesundheits- und Polizeiteams. Bei der Inspektion durch die Ärzteteams, die auf Benachrichtigung vor Ort waren, wurde festgestellt, dass Aktaş sein Leben verloren hatte. Aktaşs Verwandte und Freunde, die erfuhren, dass er sein Leben verloren hatte, erlitten noch am Unfallort einen Nervenzusammenbruch. Aktaşs Leiche wurde nach der Untersuchung durch den Staatsanwalt in die Leichenhalle des öffentlichen Krankenhauses Edremit gebracht. Die Untersuchung des Unfalls dauert an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More