Die Behauptung, dass Israel in der Türkei lebende Hamas-Mitglieder ins Visier nehmen wird! Eine klare Warnung aus der Türkei: Die Folgen werden schwerwiegend sein

0 1

Nach der Ankündigung, dass Israel Hamas-Mitglieder, die außerhalb Palästinas, darunter auch in der Türkei, leben, ins Visier nehmen würde, wurden die israelischen Geheimdienste darüber informiert, dass ihre illegalen Aktivitäten in der Türkei schwerwiegende Folgen haben würden. Die amerikanische Zeitung „Wall Street Journal“ schrieb, Israel erwäge die Ermordung von außerhalb Palästinas lebenden Hamas-Mitgliedern.

In den Nachrichten hieß es, dass israelische Geheimdienste Hamas-Mitglieder im Libanon, in der Türkei und in Katar ins Visier nehmen würden. Der Direktor des israelischen Inlandsgeheimdienstes Shin-Bet „Shabak“, Ronen Bar, sagte in einer Aufzeichnung, die im israelischen Staatsfernsehen KAN ausgestrahlt wurde, dass sie „entschlossen sind, Hamas-Führer überall zu töten, auch in Katar, der Türkei und dem Libanon, selbst wenn es nötig wäre.“ Jahre. „

NOTWENDIGE WARNHINWEISE WURDEN AUSGEFÜHRT

Türkische Geheimdienstquellen gaben an, dass die notwendigen Warnungen an die Gesprächspartner ausgesprochen wurden, basierend auf Berichten in der internationalen Presse, dass Israel außerhalb Palästinas, einschließlich der Türkei, lebende Hamas-Mitglieder ins Visier nehmen würde, und Aussagen israelischer Beamter auf dieser Seite und einer dieser Richtung entgegengesetzten Haltung hätte schwerwiegende Folgen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More