Sivasspor besiegt Ankaragücü mit 2:0! 3 Tore im Abseits erzielt

0 25

Sivasspor traf in Woche 26 der Spor Toto Grand League auf Ankaragücü. Die Leistung wurde im Yeni Sivas 4 Eylül Stadium gespielt. Suat Arslanboğa übernahm das Spiel. Sivasspor besiegte Ankaragücü mit 2:0.

Sivasspor erzielte die Tore von Cofie (23) und Samu Saiz (77).

Mit diesem Ergebnis erzielte Sivasspor 3 Punkte und rückte in der Liga auf 27 Punkte vor. Ankaragucu hat 25 Punkte.

SIVASSPOR-ANKARAGUCU: 2:0

Tore: 23′ Cofie, 77′ Samu Saiz

3 TOREN ANGEZEIGT ABSEITS

Der Ball, den Ankaragücü in der 9. Minute mit Ali Sowe ins Netz schickte, hatte wegen Abseits keine Torwertung.

In der 30. Minute wurde das Tor von Samu Saiz wegen Abseits nach VAR-Kontrolle aberkannt.

Mit 35 schoss Ankaragücü-Linksverteidiger Hasan Ali Kaldirim den Ball ins Netz. Das Tor wurde jedoch wegen Abseits nicht gewertet.

ERSTE 11

Sivaspor:Ali Şasal, Murat, Goutas, Appindangoye, Ziya, Cofie, Saiz, Ulvestad, N’Jie, Erdoğan, Leke James

Ankaragucu:Gokhan, Kitsiou, Radakovic, Atakan, Hasan Ali, Taylan, Diack, Zahid, Milson, Emre, Ali Sowe

ERSTE HÄLFTE MINUTEN

In der 15. Minute schlenzte N’jie den Ball per Pass von Murat in den Strafraum, der Ledertrick ging knapp ins Hinterfeld.

Cofie, der den Ball in der 23. Minute im Diagonal-Rechtspass von Sainz vom Elfmeterpunkt traf, vereinte die runden Ledernetze mit einem glatten Schuss. 1-0

In der 29. Minute traf Sowe im Strafraum mit Emres Mittelfeldspieler den Ball, der Ledertrick blieb im Außennetz.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More