Verdächtige der Erpressung von 2 Millionen Lire festgenommen

0 123

Geschäftsmann, der sich mit Transport in Istanbul S.Ş. (42) erstattete am 30.01.2023 Anzeige bei der Polizei und behauptete, er sei von zwei Personen erpresst worden, mit denen er in einer früheren Geschäftsbeziehung gestanden habe.

SS Nach seinen Worten sagte er, zwei Verdächtige hätten ihn entführt, gewaltsam festgenommen und seien dann entkommen, indem sie 2 Millionen Lira in bar erpresst hätten. Das Opfer S.Ş. sagte, die Verdächtigen hätten Angst und könnten sich nicht wehren, da sie bewaffnet seien.

Die Spuren der Verdächtigen wurden bei den Ermittlungen des Leiters des Erpresserbüros in Gebze gefunden. Die Tatverdächtigen İsa G. (40 Jahre alt) und Halis Y. (35 Jahre alt) wurden während des Einsatzes festgenommen. Zusammen mit den Verdächtigen wurden 490.000 Lire beschlagnahmt. Es wurde festgestellt, dass Isa G., einer der beim Extortion Bureau befragten Verdächtigen, bereits 19 Vorstrafen hatte. Die Verdächtigen, die die Anklage nicht akzeptierten, wurden ins Gerichtsgebäude gebracht.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More