Lehrer. Dr. Yusuf Yağcı verabschiedete sich von seiner letzten Reise

0 90

Der in der internationalen Wissenschaftsgemeinschaft für seine weltberühmten Studien in Chemie und Polymerwissenschaften bekannte Professor für Chemie an der Technischen Universität Istanbul (ITU), Prof. Dr. Yusuf Yağcı (70) starb am 30. Januar in seinem Studiensaal an der Universität an einem Herzinfarkt.

Lehrer. Dr. Heute fand im Süleyman Demirel Kulturzentrum der Universität eine Gedenkzeremonie für Yusuf Yağcı statt. Festakt Prof. Dr. Yağcıs Familie, Freunde, Kollegen und Studenten waren anwesend. Während der Zeremonie sprachen seine Freunde und Studenten Prof. Dr. He las die Gedichte von Yağcı und sprach über seine Liebe zum Fußball. ITU-Rektor Prof. Dr. İsmail Koyuncu, auch Prof. Dr. He wies darauf hin, dass Yagcis Name in der Universität am Leben erhalten werde.

Nach der Zeremonie wurde Yagcis Sarg, eingehüllt in die türkische Flagge, zur ITU-Abdulhakim-Sancak-Moschee gebracht. Nach dem hier verrichteten Totengebet wurde Yağcıs Leichnam zur Beerdigung auf den Kilyos-Friedhof gebracht.

ICH WÜNSCHE, ER LEBT MEHR

Lehrer. Die Frau von Dr. Yagci, Emine Yagci, sagte: „Ich habe ihn morgens zum Arzt gebracht. Der Arzt hat ihn untersucht, und danach wollte er in sein Zimmer. Er starb in seinem Zimmer. Zimmer. Er war eine Person, die liebte seine Familie. , den Staat und die Technische Universität Istanbul. Er liebte sein Land sehr. Möge Gott ihm gnädig sein. Er war so gesund… Wir haben Herzkrankheiten in unserer Familie. Wir haben meinen Schwiegervater und meine Mutter verloren Schwiegereltern an einer Herzkrankheit. Ich wünschte, er hätte länger gelebt“, sagte er.

ALS MENSCH IN UNIVERSITÄT UND WOHNUNG

Lehrer. Dr. Inci Yagci, Yagcis Schwiegertochter, sagte: „Er war nicht nur mein Schwiegervater. Er war eine großartige Person, zu der man aufschauen konnte. Das kann ich auch sagen. Wir haben ihn sehr geliebt, er war es unser Vater, unser Herr.“

Lehrer. Yağcıs Sohn Dr. Emre Yağcı sagte: „Ich danke Ihnen allen, dass Sie unseren Schmerz teilen. Es gibt nichts anderes über das Familienleben meines Vaters zu sagen. Er lebte mit uns genauso wie mit Ihnen an der Universität, es war ein Wir sind glücklich , wir danken ihm “, sagte er.

WELTWISSENSCHAFT HAT EINE GROSSE MENSCHEN VERLOREN

Während der Gedenkfeier sprachen auch Kollegen und Studenten von Prof. Dr. Yagci.

Bei der Zeremonie sprach ITU-Rektor Prof. Dr. İsmail Koyuncu sagte: „Ein Tag, an dem wir sehr wertvolle Kosten verloren haben. Er war in jeder Hinsicht ein vorbildlicher Lehrer mit seiner wissenschaftlichen Persönlichkeit und Menschlichkeit. Wir müssen auch seinen Namen in der ITU verewigen.“

Lehrer. Dr. Einer von Yagcis Kollegen, Prof. Dr. Mustafa Kumral sagte auch: „Hier hat nicht nur die Technische Universität Istanbul, sondern auch die Weltwissenschaft eine sehr wertvolle Person verloren. Yusuf Hodja war buchstäblich der Professor für Lehrer, ein Akademiker, ein Lehrer, der uns und unseren Schülern beigebracht hat, wie es geht Wissenschaftler sein.“

Lehrer. Dr.Prof. Yağcı, der 18 Jahre lang Student und dann Kollege war. Dr. Barış Kışkan sagte auch: „18 Jahre sind die Frist für die Geburt und Volljährigkeit eines Kindes. Der Professor hat mich in der Wissenschaft fast auf 18 Jahre gebracht und mich traurig verlassen. Ich wünschte, wir hätten mehr Zeit, wir hatte mehr zu tun.“

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More