Die Straße Afyonkarahisar-Şuhut wird morgen mit einer Zeremonie, an der Erdoğan teilnimmt, eröffnet

0 83

In der Erklärung des Ministeriums heißt es, dass die Straße Afyonkarahisar-Şuhut während der Zeremonie in Anwesenheit von Präsident Recep Tayyip Erdoğan und Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu in Betrieb genommen wird.

Es wird gesagt, dass die 22 Kilometer lange Straße Afyonkarahisar-Şuhut, die als einzige Seite dient, auf den Standard für geteilte Straßen ausgebaut wurde. Die Entwicklung des Bezirks wurde mit der Bereitstellung von einfachen Transportmitteln und Transportmitteln gepflastert. Mit der Eröffnung von on the road reduziert sich die Fahrzeit von 27 Minuten auf 12. Mit dem Projekt werden insgesamt 76,4 Millionen TL eingespart, davon 58,5 Millionen TL Zeit und 17,9 Millionen TL Heizöl wird um 1.204 Tonnen reduziert. (ADH)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More