Die blaue Krabbe, deren Heimat der Atlantik ist, befindet sich im Schwarzen Meer!

0 134

University of Ordu Fatsa Fakultät für Meereswissenschaften Abteilung für Fischereitechnologie Ingenieurdozent Prof. Dr. Mehmet Aydın und sein Team stießen auf die Eier einer seltenen blauen Krabbe, deren Heimat der Atlantik ist und die im Schwarzen Meer selten zu sehen ist.

Als Wissenschaftler die Zucht von blauen Krabben entdeckten, die ein „Horror-Traum“ der Fischer sind, da sie Netze zerrissen und es aufgrund der Schwankungen der Meerwassertemperatur teuer ist, in das Gebiet zu kommen, weiteten sie ihre Untersuchungen aus.

Neben den Auswirkungen der Krabbenarten auf das marine Ökosystem und die Fischpopulation werden mit dem vorbereiteten Forschungsprojekt auch die Verbreitungsgebiete aufgedeckt.

„Wir haben es im SCHWARZEN MEER häufiger gesehen“

Mit der Behauptung, dass blaue Krabben im Schwarzen Meer brüten, sagte Prof. Dr. Mehmet Aydın sagte: „In Studien wurden blaue Krabben immer häufiger im Schwarzen Meer angetroffen. Wir glauben, dass diese blauen Krabben in Form von Eiern und Larven mit Aktivitäten aus dem Mittelmeer kamen. Die kleinen Individuen, die hierher kamen, wuchsen auf „Es gibt auch Personen mit Eiern in den Studien, die ich ungefähr zur gleichen Zeit durchgeführt habe. Es wird angenommen, dass Krabben im Schwarzen Meer brüten.“Ich glaube nicht, dass blaue Krabben einen sehr negativen Einfluss auf das Ökosystem des Schwarzen Meeres haben werden“, sagte er.

„WIR FOLGEN DER WIRKUNG“

Prof. Dr. Dr. Aydın sagte: „Das Schwarze Meer wird wärmer. Die Wassertemperatur beginnt jeden Tag ein bisschen mehr zu steigen. In den letzten Jahren wurde viel über die globale Erwärmung, den Klimawandel oder den Wechsel der Jahreszeiten gesprochen. Aus diesem Grund Wenn sich die Wassertemperaturen ändern, können viele Lebewesen über den Bosporus in das Ökosystem des Schwarzen Meeres gelangen. In Studien, die im Schwarzen Meer durchgeführt wurden, ist es in andere invasive Arten eingeschlossen. Wir wissen nicht, wie sie reagieren werden, aber die blaue Krabbe ist es schließlich eine Kreatur mit hohen kommerziellen Kosten. Alle Lebewesen haben ihren Platz im Ökosystem. Krabben sind auch Kreaturen, die in gesunden Ökosystemen leben. Wir verfolgen, welche Auswirkungen dies auf das Schwarze Meer haben wird. Wir arbeiten weiter darauf“, sagte er.

a/ 12

2/ 12

3/ 12

4/ 12

5/ 12

6/ 12

7/ 12

8/ 12

9/ 12

zehn/ 12

11./ 12

12/ 12

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More