Sturmwarnung auf See aus der Meteorologie

0 110

Haftungsausschluss: „Nach den neuesten Wetterberichten; Auf See wird der Wind in der Mitte von Bodrum-Anamur voraussichtlich ab morgen (Mittwoch) als Sturm mit einer Stärke von 6 bis 8 (50–74 km/h) aus Norden und Nordwesten wehen. Es wird erwartet, dass der Sturm seine Wirkung in den Nachtstunden verliert. Es ist notwendig, angesichts möglicher Pannen vorsichtig und vorsichtig zu sein, insbesondere bei Seeleuten und Fischern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More