Er stürzte im Jeep im 7. Stock in Güngören

0 94

Eine Person, die im 7. Stock des Komplexes in der Mehmet-Nezih-Özmen-Mahallesi-Emek-Straße lebt und mutmaßlich psychische Probleme hat, sprang gestern um 17:00 Uhr aus der Wohnung und stürzte in den Jeep.

Als die Nachbarn, die das Geräusch hörten, herauskamen, sahen sie eine verletzte Person am Boden liegen und das Fahrzeug mit eingeschlagenem Dach. Polizei und medizinische Teams wurden nach Benachrichtigung zum Tatort entsandt. Der schwer verletzte Bürger wurde nach dem ersten Eingriff ins Krankenhaus gebracht. Polizeigruppen führten eine Untersuchung am Tatort durch.

Engin Kocagül, einer der Anwohner der Baustelle, sagte: „Hier ist der Sohn unseres Nachbarn aus dem 7. Stock auf das Fahrzeug gestürzt. Dann kam der Krankenwagen, die Szene kam, die Polizei kam. Sie brachten ihn ins Krankenhaus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More