Der neue Transfer von Fenerbahce Oostorwolde: Ich war schockiert, als ich das erste Mal von dem Angebot hörte

0 106

Jayden Oosterwolde, von Fenerbahçe vom Serie-B-Klub Parma transferiert, beantwortete Fragen von Journalisten.

Hier sind die Höhepunkte der Äußerungen des niederländischen Fußballers: 

– Ich bin so glücklich, hier zu sein. Ich kam in die größte Gemeinde der Türkei. Ich habe die Größe von Fenerbahçe gesehen, nachdem ich hierher gekommen bin. Die Fans sind eine riesige Kraft für diese Community.

– Ich habe keinen Zweifel, dass ich viel von Jorge Jesus lernen werde. Ich will mich zeigen. Mein Traum ist es, in die Premier League zu gehen und in der niederländischen Nationalgruppe zu spielen.

– Ich bin bereit, geistig und körperlich zu spielen. Ich bin gekommen, um Fenerbahçe auf dem Weg zur Meisterschaft zu unterstützen. Ich möchte bei Fenerbahçe viele Trophäen holen.

– Ich spiele seit meinem 14. Lebensjahr Linksverteidiger. Ich bin ein sehr schneller Verteidiger. Gleichzeitig bin ich aber auch Offensivspieler. Das sieht man an meinen Assists und Toren. Ich bin in beide Richtungen gut.

„ICH HABE MIT EINEM SOLCHEN ANGEBOT NICHT ERWARTET“

– Als ich das erste Angebot von Fenerbahçe hörte, war ich schockiert. Mit so einem Angebot habe ich nicht gerechnet.

– Wir kamen etwas spät zum Kasımpaşa-Spiel, weil es in Istanbul viel Verkehr gibt. Im Stadion herrschte eine tolle Stimmung. Ich bin bereit für diese Stimmung.

– Ich bevorzuge die übliche Linksverteidiger-Position. Ich bin bereit, überall dort zu spielen, wo unser Lehrer eine Mission gibt.

„WIR MÜSSEN JEDES SPIEL GEWINNEN“

– Es gibt einen Unterschied von 4 Punkten zu Galatasaray. Wir müssen jedes Spiel gewinnen. Ich will unbedingt die Meisterschaft und ich denke, wir werden Meister. Wenn wir auf dem Feld fit sind, werden wir am Ende der Amtszeit Meister.

– Valencia, der im Kasımpaşa-Spiel 4 Tore erzielte, und unsere Nummer 10 Arda Güler sind die Spieler, die meine Aufmerksamkeit erregt haben, aber alle meine Teamkollegen waren nett.

– Ich kann sagen, dass Nummer 17 meine Glückszahl ist. Entschuldigung, diese Nummer ist im Moment voll. Kein Problem. Ich wähle Nummer 24.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More