Denjenigen im Konvoi, die dem Krankenwagen nicht nachgegeben hatten, wurde eine Geldstrafe von 118.487 Lire auferlegt.

0 73

Gesundheitsminister Fahrettin Koca gab auf seinem Social-Media-Account bekannt, dass die Fahrer und Passagiere der 5 Hochzeitskonvoi-Fahrzeuge, die dem Istanbuler Fatih-Krankenwagen nicht auswichen, mit einer Geldstrafe von 118.487 Lire belegt wurden. Koca verzeichnete die folgenden Bedingungen in seiner Aktie:

„Die Fahrer und Passagiere der 5 Fahrzeuge des Hochzeitskonvois, die dem Istanbuler Fatih-Krankenwagen nicht nachgegeben haben, wurden mit einer Geldstrafe von 118.000.487 Lire belegt. Die Fahrzeuge wurden wegen Verkehrsverstößen für 60 Tage vom Verkehr ausgeschlossen. War es das wert, einen schlechten Moment hinzuzufügen? Guten Tag, wenn es eine Regel zu befolgen gab?

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More