Cristiano Ronaldo gibt ein Vermögen für sein Hotel aus!

0 125

Cristiano Ronaldo, der seine Karriere bei Al-Nassr fortsetzt, nachdem er sich von Manchester United getrennt hat, gibt ein Vermögen für das Hotel aus, in dem er übernachtet.

UMSATZ 200 MILLIONEN EURO
Es wurde behauptet, dass Cristiano Ronaldo, der einen 2,5-Jahres-Vertrag mit Al-Nassr unterzeichnet hat, 75 Millionen Euro pro Jahr verdienen wird und 200 Millionen Euro mit kommerziellen Deals verdienen könnte.

HAT DAS ERSTE OFFIZIELLE SPIEL NICHT ERWARTET
Cristiano Ronaldo, von Al Nassr ohne Zahlung einer Ablösesumme transferiert, konnte in seinem ersten offiziellen Spiel die gegnerischen Netze nicht lüften und nicht zum Torerfolg beitragen. Dass der portugiesische Fußballer aus 4 Schüssen nur einmal das gegnerische Tor fand, schockierte seine Fans. Bemerkenswert ist auch, dass der 37-Jährige mit einer Erfolgsquote von 92 % nur eine der 6 Doppel-Challenges gewann, an denen er mit seinen Gegnern teilnahm.

5,8 MILLIONEN TL PRO MONAT
Es wird gesagt, dass Cristiano Ronaldo 5,8 Millionen TL pro Monat für das Hotel bezahlt hat, in dem er in Saudi-Arabien übernachtet hat. In den Nachrichten der britischen Zeitung The Sun hieß es, Ronaldo habe monatlich 250.000 Pfund (etwa 5,8 Millionen TL) in dem Hotel bezahlt, in dem er sich aufhielt.

17 SUITEN
In den Nachrichten hieß es, Ronaldo habe in einem Privatzimmer übernachtet und 17 Suiten mit seiner Familie und seinen Lieben genutzt. Es wurde berichtet, dass die Suite, in der Ronaldo und seine Familie wohnten, ein privates Büro, ein Esszimmer und ein Wohnzimmer umfasst.

„RONALDO GLÜCKLICH DORT“
Es wurde erwähnt, dass Newcastle United, eine der englischen Premier-League-Gruppen, ebenfalls in diesem Hotel übernachtete, als sie letzten Dezember zum Camp nach Saudi-Arabien kamen. Piers Morgan, der mit seinem Interview mit Ronaldo auf die Tagesordnung kam, sagte, der portugiesische Star sei mit seinem Leben in Saudi-Arabien zufrieden.

„Ronaldo ist dort glücklich. Wir konnten mehrmals mit ihm sprechen. Er ist auf und neben dem Platz absolut zufrieden“, sagte Morgan. sagte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More