„Wir gedenken Barış Manço in Liebe“

0 99

Kurtalan Express, gegründet 1972 unter der Leitung von Barış Manço, wird die Bühne des Gedenkprogramms betreten. Das Gedenkprogramm „Wir erinnern uns in Liebe an Barış Manço“ findet am Mittwoch, den 1. Februar um 20:00 Uhr im Kulturzentrum Caddebostan statt. Die Residenz von Barış Manço in Moda, die die Gemeinde Kadıköy zusammen mit der Familie Manço in ein Museum verwandelt hat, wird dieses Jahr wie jedes Jahr im Rahmen des Gedenkprogramms bis 24:00 Uhr am 31. Januar für Besucher geöffnet sein. Die Residenz, in der sich die Habseligkeiten von Barış Manço befinden, kann kostenlos besichtigt werden.

Barış Manço, geboren 1943 in Istanbul, hat die Musikgeschichte mit mehr als 200 Musikstücken geprägt, die er in seinen 56 Lebensjahren komponiert hat. Mit seiner Musik und seinen Fernsehprogrammen hat er ein riesiges Publikum auf der ganzen Welt erreicht. In Europa und vor allem im Fernen Osten wurde er zum Kulturbotschafter ernannt und war Träger staatlicher Orden. Die Musik, die er ab den 1970er Jahren komponierte, nährt seine Erinnerung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More