Untersuchung des Wettbewerbsrates zum Argument von Iveco, es habe Gebiets- und Kundenbeschränkungen auferlegt

0 117

Der Wettbewerbsausschuss ist verantwortlich für die Verhinderung, Verfälschung oder direkt oder indirekt des Wettbewerbs auf einem angemessenen Markt für Waren oder Dienstleistungen, der im 4. Element des Gesetzes Nr. enthalten ist. Er schloss die Voruntersuchung ab, die durchgeführt wurde, um festzustellen, ob Vereinbarungen zwischen Unternehmen abgestimmt wurden Handlungen und Vereinigungen von Unternehmen, die vorgeben, eine solche Wirkung zu beschränken oder zu haben oder haben könnten, verstoßen gegen die Erklärung, dass solche Entscheidungen und Handlungen rechtswidrig und verboten sind.
Der Wettbewerbsrat hat beschlossen, eine Untersuchung gegen Iveco einzuleiten, da er die Schlussfolgerungen, die aufgrund der im Rahmen der Voruntersuchung erlangten Informationen, Dokumente und Feststellungen gezogen wurden, als wichtig und ausreichend erachtet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More