Aus Beuys-Interviews wurden E-Books

0 83

Das Buch mit dem Titel „100 Jahre Beuys“ will das Beuys-Korpus, das den Übergang zwischen Soziokultur und Soziopolitik, Spiritualität und Wissenschaft, künstlerischer Produktion und künstlerischer Vermittlung schafft, einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen. Sie können auf das Buch unter akbanksanat.com zugreifen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More