Und schließlich zeigte der Winter sein Gesicht

0 113

Die Schneefälle, die gestern Morgen in Sivas wirksam wurden, machten die Freude der Bürger aus. Mit dem Niederschlag ist die Schneehöhe im Yıldız Mountain Winter Sports Center auf 15 Zentimeter angestiegen.

Schneespaß in Uludag

Zum ersten Mal in dieser Zeit erreichte die Schneehöhe in Uludağ 35 Zentimeter. Aufgrund von zwei Tagen anhaltendem Schneefall verwandelten sich die Pisten in Skifahren.

In den oberen Teilen des Bezirks Demirköy in Kırklareli wichen die starken Regenfälle vom Vortag Schnee.

Auf der Autobahn Seydişehir-Akseki, die Konya mit Antalya verbindet, erreichte die Schneehöhe am Standort Alacabel auf 1825 Metern Höhe stellenweise 10 bis 20 Zentimeter.

Der Schneefall, der in Malatya zeitweise anhält, hat das Leben negativ beeinflusst.

Der Schneefall, der am Vortag in Bingöl seine Wirkung fortgesetzt hatte, nahm gestern an Intensität zu, es kam zu Verkehrsstörungen.

Schneefall war gestern Morgen in Erzurum wirksam. Auch die Tatsache, dass die Schneehöhe fünf Zentimeter erreichte, freute die Landwirte.

Mit dem Schnee, der gestern Morgen in Kars zu wirken begann, wurde die Innenstadt im Handumdrehen weiß. Die Kälte wich in Ardahan dem Schnee.

Nach der Warnung „Code Orange“ für die Tourismushauptstadt Antalya wichen der leichte Wind und die Regenfälle, die am Vormorgen im Stadtzentrum begannen, in der Nacht starken Regenfällen und Gewittern.

In den Straßen und Alleen bildeten sich aufgrund der starken Regenfälle, die in Bodrum wirksam waren, schwere Pfützen. l NACHRICHTENZENTRUM

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More