Messer-Ex-Frau-Horror! Die Jacke rettete die Dame vor dem Tod

0 128

Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch, dem 25. Januar, gegen 15:00 Uhr in Kagithane Caglayan. Turgay P., der am Mittag seine Ex-Frau Fitnet K. (37) anrief, sagte den erhaltenen Informationen zufolge, er wolle sich treffen. Damit stimmte die Dame einem Treffen mit Turgay P. zu und traf sich auf der Straße. Auf der einen Seite sprechend und gehend, fing das Duo nach kurzer Zeit an zu streiten. Im weiteren Verlauf des Gesprächs wollte Turgay P. der Frau das Handy aus der Hand nehmen. Angesichts des Widerstands der Frau stach der Mann mitten auf der Straße mit einem Brotmesser, das er aus seiner Tasche zog, auf sie ein. Anschließend flüchtete der Mann mit dem Handy, das er der Frau aus der Hand nahm.

MESSER NOCH MITTEN AUF DER STRASSE

Als Ladenbesitzer, die die Schreie der Frau gehört hatten, hinausgingen, wurde ein Gesundheits- und Polizeikommando auf einen Tipp hin zum Tatort geschickt. Ärzteteams, die in kurzer Zeit am Tatort eintrafen, stellten fest, dass das Messer sie aufgrund der dicken Schicht des Körpers der Frau leicht verletzt hatte. Die im Rettungswagen behandelte Frau wurde später entlassen. Nach dem Vorfall nahmen Polizeiteams, die einen Streit entfachten, die Dame beim Wort und begannen damit, die aggressive Ex-Frau zu fassen.

SEINE JACKE WURDE DURCH IHN ERHALTEN

Über den Vorfall sagte Cihan Tomur: „Ich glaube, die Dame ist von ihrem Mann geschieden. Sie gingen zusammen. Wir gingen, als wir Schreie hörten. Der Mann schwenkte zu diesem Zeitpunkt das Messer, die Dame rettete den Mantel. Die Dame hat einen Kratzer am Bauch. Die Dame und die Polizei waren eingetroffen. Sie ließen sich scheiden, aber ich schätze, seine Ex-Frau konnte die Scheidung nicht ertragen. Das Thema ist genau das. Wenn der Mantel nicht dick wäre, hätte die Dame das Messer gegessen. Sein Mantel war dick und er wurde dank ihm gerettet. Krankenwagen und Polizei kamen, die Dame war auch da. Sie brachten sie in einem Krankenwagen. Als wir mit unseren Händlern hinausgingen, um zu sehen, was los war, rannte die Person tatsächlich mit einem Messer in der Hand davon.

AGGRESSIVE EX-FRAU VERHAFTET

Turgay P., der zahlreiche Vorstrafen wegen verschiedener Delikte bei der Polizei hatte, wurde von der Polizei festgenommen und in Gewahrsam genommen. Die Person, deren Verfahren abgeschlossen war, wurde im Gerichtsgebäude festgenommen, wohin sie verlegt und wegen ihres Fehlers ins Gefängnis gebracht wurde.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More