Gewinner in der Residenz Başakşehir! Konyaspor hat verloren

0 97

Başakşehir traf in Woche 21 der Spor Toto Magnificent League auf Konyaspor. Die Anstrengung wurde im Başakşehir Fatih Terim Stadium gespielt. Suat Arslanboğa leitete das Spiel. Başakşehir besiegte Konyaspor mit 2:0.

BAŞAKŞEHİR – KONYASPOR: 2-0

TORE: 43′ Berkay Özcan, 64′ Deniz Turuc

ERSTE 11

Basaksehir:Volkan Babacan, Ömer Ali Şahiner, Duarte, Touba, Lima, Mahmut Tekdemir, Berkay Özcan, Aleksic, Deniz Türç, Serdar Gürler, Okaka

Konyaspor:Sehic, Gabriel Karayel, Adil Demirbağ, Calvo, Guilherme, Soner Dikmen, Oğulcan Ülgün, Michalak, Cazibeli, Bytyqi, Diouf

SPIELMINUTEN

In der 10. Minute traf Michalak, der den Ball auf dem rechten Flügel mit Dioufs Falle traf, den Ball innerhalb eines Punkts nahe der letzten Linie zurück und traf den Ball am Rande des Elfmeters, und die Lederrunde kam aus der Seite mit einem kleinen Vorsprung.

In der 19. Minute konnte die Abwehr den Ball nicht klären, der von Serdar Gürler vom rechten Flügel in den Strafraum geschickt wurde, und der Schuss von Aleksic ging von der Spitze des Lederballs, der den Ball hinter dem Pass schnell im Sechser und in fand vor ihm.

Başakşehir ging in der 43. Minute in Führung. Berkay, der bei einem Fehlpass der Konyaspor-Abwehr auf dem linken Flügel an den Ball kam, kam mit freiem Ball in den Strafraum. Der Schuss dieses Spielers hinter der Strafraumlinie traf den runden Lederpfosten und traf das Netz: 1:0.

Die erste Halbzeit endete mit einem 1:0-Sieg von Başakşehir.

Nachdem sich Başakşehir in der 46. Minute den Lederball in der gegnerischen Hälfte schnappte, gab Deniz, der mit den Dribblings in den Strafraum kam, seinen Pass auf den in geeigneter Position befindlichen Okaka ab. Der harte Schuss dieses Spielers hinter die Sechs-Pass-Linie ging an die ledernen Rundnetze. Nach der VAR-Überprüfung wurde das Tor aberkannt, da Deniz Türç beim Fangen des Balls mit der Hand eingriff.

In der 56. Minute ließ Okaka, der mit Serdars Lanyard hinter der Abwehr hing, den runden Lederkeeper für Sehic stehen, als dieser den Keeper konfrontierte.

Başakşehir verdiente sich in der 61. Minute einen Elfmeter. Beim Mittelschuss von Serdar vom linken Flügel sorgte Aleksics harter Schuss, der den Ball von Okaka vor sich fallen ließ, für Torhüter Sehic zur Ecke. Als Adil Leather den Ball mit der Hand berührte, zeigte der Schiedsrichter nach der VAR-Prüfung den Elfmeterpunkt.

Deniz Türç schickte in der 64. Minute den Lederball vom Elfmeterpunkt ins Netz: 2:0.

In der 67. Minute, Ball von Pavicic im Strafraum auf dem linken Flügel bei einem Schuss von Muric, Torhüter Volkan stolperte im letzten Moment.

In der 90.+3. Minute landete der Ball von Keny bei einem Pass von Mahmut in der rechten Strafraumdiagonale, der lederne Ball ging mit knappem Vorsprung am Fuß des Torpfostens vorbei.

Als das andere Tor im Spiel nicht erzielt wurde, gewann Başakşehir den Boden mit 2: 0.

MATCH-Dashboard

STATUS:Basaksehir Fatih Terim
SCHIEDSRICHTER:Suat Arslanboga, Süleyman Özay, Bilal Gölen
BASAKSEHIR:Volkan Babacan – Ömer Ali Şahiner, Touba, Duarte, Lucas Lima, Mahmut Tekdemir, Aleksic (Min. 77 Biglia), Deniz Türç (Min. 85 Mesut Özil), Berkay Özcan (Min. 90+3 Caiçara), Serdar Gürler (Min .77) .85 Szysz), Okaka (min. 85 Keny)
KONYASPOR:Sehic- Cebrail Karayel, Calvo, Adil Demirbağ, Guilherme, Oğulcan Ülgün (Min. 46 Bruno Sun), Soner Dikmen, Michalak (Min. 79 Mehmet Ali Büyüksayar), Cazip (Min. 66 Pavicic), Bytyqi (Min. 66 Muric) , Diouf (Min. 66 Ikpeazu)
TORE: Mindest. 43 Berkay Özcan, min. 64 (P) Deniz Turuc (Basaksehir)
GELBE KARTE:Emre Belözoğlu (Technischer Direktor) (Basaksehir)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More