SPECIAL – MHK-Führer Sabri Çelik ist zurückgetreten

0 82

BESONDERE ERGEBNISSE

MHK-Chef Sabri Çelik ist zurückgetreten. TFF-Chef Mehmet Büyükekşi rief Sabri Çelik um 13:30 Uhr in Riva an. Während des Treffens zwischen Büyükekşi und Çelik forderte der TFF-Führer Büyükekşi den Rücktritt des MHK-Führers Sabri Çelik.

Daraufhin reichte Sabri Çelik seinen Rücktritt ein und sein Rücktritt wurde von der TFF angenommen. Mit Ausnahme von Sabri Çelik traten auch alle MHK-Mitglieder zurück.

TFF wird voraussichtlich bald eine offizielle Erklärung abgeben.

WER IST SABRI CELIK?

Sabri Celik wurde 1959 in Istanbul geboren. Çelik, der hauptberuflich Gymnasiallehrer ist, verließ das aktive Schiedsrichterwesen aufgrund seines Alters, nachdem er viele Jahre als Schiedsrichter in der Premier League gedient hatte. Sabri Çelik hat seine Mission als MHK-Chef nach Ferhat Gündoğdu begonnen, der letzte Saison zurückgetreten ist. Çelik, der in den Jahren 2004-2005 und 2019 etwa 5 Monate lang Präsident von MHK war, begann die Mentorenschaft nach UEFA-Beobachtung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More