Reisewarnung aus der Türkei in die USA

0 136

In einer Erklärung des Außenministeriums heißt es: „Überall in den Vereinigten Staaten finden Proteste statt, nachdem eine Person namens Tire Nichols in Memphis, Tennessee, USA, Polizeibrutalität ausgesetzt war.

Andererseits wurde beobachtet, dass es in jüngster Zeit in den Vereinigten Staaten verbale und physische Angriffe fremdenfeindlicher und rassistischer Art gegeben hat.

Nach den Demonstrationen sollten unsere Mitbürger, die in den USA leben oder eine Reise in dieses Land planen, Vorsicht walten lassen, sich von Gebieten fernhalten, in denen das Spektakel zunimmt, sich an lokale Sicherheitskräfte wenden und angesichts möglicher fremdenfeindlicher Angriffe und rassistischer Übergriffe zurückhaltend agieren und Angriffe überwachen außerdem lokale Medien und Rundfunkorganisationen genau, und es ist von besonderem Vorteil für die Sicherheitskräfte der Vereinigten Staaten und unser Ministerium, die Botschaft in Washington und die Generalkonsulate in den Vereinigten Staaten, auf alle zusätzlichen Warnungen und Ankündigungen zu reagieren, die sie möglicherweise machen.

Unsere Bürger, die in den Vereinigten Staaten wohnen oder planen, dieses Land zu besuchen, können sich bei Bedarf an das konsularische Einladungszentrum unseres Ministeriums wenden, dessen Kontaktdaten unten angegeben sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More