Miray Daner machte mit 24 Jahren ihren Highschool-Abschluss!

0 102

Miray Daner, die im Alter von sieben Jahren mit der Schauspielerei begann, spielte „Gonca“, die Enkelin von Metin Akpınar, in der Serie „Papatyam“, die Mitte 2009-2011 ausgestrahlt wurde. Seine erste Hauptrolle hatte er in der Fernsehserie „When the Bell Rings“.

Als ‚Beren Beylice‘ in ‚Medcezir‘ mit Çağatay Ulusoy und Serenay Sarıkaya spielte Daner sein echtes Debüt als ‚Hilal‘ in der Serie ‚Vatanım Sensin‘.

ACHT UNTERSCHIED!

Nach Vatanım Sensin, dem jungen Schauspieler, der in den Serien ‚One Liter Teardrop‘, ‚Hakan: Guard‘, ‚Respect‘ und ‚Kuç Uçusu‘ auf der digitalen Plattform vor der Kamera stand und schließlich bei ‚Blackboard‘ mitwirkte. , jetzt acht Jahre älter als er, kommt mit dem Interesse, das er mit dem Geschäftsführer Oğulcan Engin hatte, auf die Tagesordnung des Magazins.

HOCHSCHULVERSAGEN

Miray Daner, die sich in den letzten Jahren einen Namen in der Promi-Welt gemacht hat, fehlte die High School, als sie keine Gelegenheit fand, ihre Ausbildung an Filmsets fortzusetzen. Er hatte sich vor sieben Jahren in die Abendgymnasium eingeschrieben, um wenigstens das Abitur zu machen, aber auch das vernachlässigt.

ABSCHLUSS NACH JAHREN

Nach Meldung von Kamil Sümer von der Zeitung Posta; Schließlich konnte die sympathische Schauspielerin, die all ihren Unterricht gab, mit 24 Jahren ihr Abitur machen. Miray Daner bereitet sich jetzt aufs College vor.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More