Es betrifft Millionen von Abonnenten! Wird es nach der Industrie einen Wohnungsrabatt geben?

0 89

Milliyet.com.tr/SPECIAL Die Februar-Tariftabelle wurde auf der BOTAŞ-Website veröffentlicht. Während der im Februar gültige Tarif für Haushaltskunden für Erdgas konstant geblieben ist, wird der Tarif für Industriekunden und Stromerzeugung abgezinst. Wird es also einen Rabatt für Privatabonnenten geben? Altuğ Karataş, Leiter des Power Council und der MUSIAD-Zweigstelle, antwortete auf milliyet.com.tr.

ERWARTEN SIE EINEN RABATT AUF DIE UNTERKUNFT?

Karataş verwendete in seiner Erklärung die folgenden Begriffe: „Der Wohnungsrabatt könnte in der nächsten Periode stattfinden, aber wir sollten wissen, dass die staatlich subventionierten zweistufigen Preise im Wohnungsbau verwendet werden. Der Preis beträgt 1,37 für 1 Stufe bis 200 Kilowatt, 2,06 für die 2. Stufe. Dies sind die staatlich subventionierten Strompreise.

‚2. DIE REDUZIERUNG KANN AUF STUFEN KOMMEN

Solange Sie 7 Kilowatt pro Tag überschreiten, verbrauchen Sie 1,37. Dieses Verhältnis ist niedrig, wenn wir die besten Zahlen auf dem Markt betrachten. Auch wenn es in der ersten Stufe keinen Rabatt gibt, kann es in der zweiten Stufe der kommenden Periode zu einem Bewertungsrabatt kommen.

„HAUSSTROM IST VIEL BILLIGER“

Bei Industriestrom wurde gegenüber dem vom Staat auf dem freien Markt bekannt gegebenen Höchstpreis eine Absenkung vorgenommen. Die Regulierungsbehörde für den Elektrizitätsmarkt (EMRA) hat den Höchstpreis für Strom auf dem freien Markt von 4200 TL/mWh auf 3650 TL/MWh gesenkt. Darüber hinaus kann es nicht verkauft werden, aber eine niedrigere Anzahl ist möglich. Es wird versucht, dies auf dem freien Markt zu bepreisen. Die Preise in den Residenzen sind jedoch viel niedriger.

Aufgrund des geringen Erdgasbedarfs in Europa, milder Winterbedingungen und daher eines geringeren als erwarteten Erdgasbedarfs sind die Preise günstiger geworden, da die Nachfrage auf dem Markt für LNG und Erdgas nicht gestiegen ist.

Die Türkei, die 25 % ihres Stroms aus Erdgas produziert, gibt diese Preise an Kraftwerke weiter, die Strom mit Erdgas produzieren. Wenn es dies widerspiegelt, werden diese Preise automatisch an kommerzielle Institutionen wie Industrie und Hotels weitergegeben, die diese Preise ohne marktwirtschaftliche Subventionen überhaupt verwenden.

WERDEN RABATTE FÜR STROM UND ERDGAS IN INDUSTRIEORGANISATIONEN WEITERHIN GEHALTEN?

In der kommenden Zeit erwarten wir fallende Preise mit dem Anschluss von Erdgas aus dem Schwarzen Meer an das Netz und auch mit dem Rückgang von Erdgas auf den Weltmärkten. Bis April rechne ich mit einer schrittweisen Reduzierung des Stroms. Dasselbe gilt für Erdgas.

„ES WIRD BIS APRIL ALS RABATT WIEDERGELEGT“

Ich sehe die Möglichkeit, dass die Verlangsamung bei Strom und Erdgas bis April als Rabatt von der Regierung an die Verbraucher weitergegeben wird.

Ich erwarte einen echten Ausverkauf für das Frühjahr. Ich warte darauf, dass er einen weiteren Takt runtergeht.

Sinken die Preise mit der Einspeisung von lokalem Gas ins Netz?

Zunächst einmal warte ich auf Erdgas. Unser Gas im Schwarzen Meer, das im März eintreffen wird, wird 25-30 % des Bedarfs der Türkei decken, wenn 2026 40 Brunnen eröffnet werden. Da im März 10 Brunnen in Betrieb genommen werden, liegt das Verhältnis zwischen diesem Verbrauch und dem Gesamtverbrauch bei etwa 7%. Da dies die ausländischen Importe verringern wird, können wir, wenn die Regierung sagt, dass ich die Bürger darüber informieren möchte, natürlich zuerst mit einer Senkung des Erdgaspreises rechnen.

Wenn die Regierung sagt, dass sie das an Kraftwerke weitergeben will, die Strom mit Erdgas erzeugen, wird sich dort natürlich eine Reduzierung niederschlagen. Meine Haupterwartung ist ein Rabatt auf Erdgas.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More