Die VakıfBank hat die Ilbank nicht erstellt! 11. Sieg in Folge

0 87

Die VakıfBank, der einzige Misli.com Sultans League-Champion seit 2018, war Gastgeber der İlbank im VakıfBank Sports Palace. In Woche 16 sicherten sich die Gelb-Schwarzen ihren 11. Ligasieg in Folge, indem sie ihre Gegner mit 3:0 besiegten; erhöhte die Anzahl der Siege auf 15.

Da der Cheftrainer der VakıfBank, Giovanni Guidetti, im Ausland war, um an dem Treffen teilzunehmen, das bei der FIVB stattfinden sollte, gewann das gelb-schwarze Team, das unter der Leitung von Co-Trainer Saim Pakkan auf das Feld kam, mit 25:17 und 8 Punkten vor Aleksia Karutasu und Kara Bajemas 7 Punkte im ersten Satz der Herausforderung. Bahar Akbay erzielte 8 Punkte, darunter 3 Blocks, und VakıfBank erzielte den zweiten Satz mit 25:20, wodurch die Situation auf 2:0 gebracht wurde. Die Gelb-Schwarzen, die den letzten Satz mit 25:19 gewannen, verließen das Match mit einem 3:0-Sieg.

Während Aleksia Karutasu mit 18 Punkten die beste Torschützin bei der VakıfBank war; Kara Bajema und Bahar Akbay erreichten mit 13 Punkten zweistellige Werte und Derya Cebecioğlu mit 11 Punkten.

Im nächsten Spiel wird VakıfBank den ersten Monat des neuen Jahres als Gast von Crvena Zvezda Beograd am Dienstag, den 31. Januar in der CEV Champions League beenden. Der Austausch mit dem serbischen Vertreter beginnt um 19:00 Uhr.

DAS WOHNZIMMER:VakıfBank Sportpalast

SCHIEDSRICHTER:Selcuk Gormen, Onur Coskun

VAKIFBANK:Buket Gülübay (3.), Kara Bajema (13.), Bahar Akbay (13.), Aleksia Karutasu (18.), Derya Cebecioğlu (11.), Kübra Akman (6.), Aylin Acar (L).

ILBANK:Eylül Karadaş (3.), Tuğçe Öcal (11.), Fatma Parıltı Erdoğan, Sude Pehlivan (4.), Aysun Aygör (6.), Ecesu Soner (8.), Sinem Bayazıt (L)

SÄTZE:25-17, 25-20, 25-19

REFERENZEN DEFINIEREN:20′, 22′, 23′

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More