Adana Demirspor schlug Sivasspor auswärts

0 91

Sivasspor unter der Leitung von Rıza Çalimbay empfing in der 21. Woche der Spor Toto Wonder League das von Montella trainierte Adana Demirspor. Adana Demirspor war das Team, das 3 Punkte erreichte, indem es seinen Gegner in einem spannenden Kampf mit 2: 1 besiegte.

Die Tore, die Adana Demirspor zum Sieg führten, erzielten Emre Akbaba in der 41. Minute und Akintola in der 56. Minute. Isaac Cofie erzielte Sivasspors einziges Tor in der 63. Minute.

Mit diesem Ergebnis hatte Sivasspor 18 Punkte. Adana Demirspor kletterte derweil auf 37 Punkte.

ERSTE 11

Sivasspor: Ali Şasal, Alaaddin, Caner, Goutas, Uğur, Cofie, Charisis, Keita, Erdoğan, Gradel, Yatabare

Adana Demirspor:Ertac, Svensson, Mert, Semih, Rodrigues, Ndiaye, Stambouli, Akintola, Onyekuru, Belhanda, Emre Akbaba

SPIELBERICHT (ERSTE HÄLFTE)

Nachdem sich in der 5. Minute der Angriff über den rechten Flügel entwickelt hatte, traf Charisis den Ball im Strafbogen mit Yatabares Pass, und Torhüter Ertaç zirkelte den Lederball in die Ecke.

In der 10. Minute nahm Gradel im Angriff von Sivasspor, der sich vom linken Flügel entwickelte, den Pass von Charisis und schoss hart vom Boden in die Nähe der Ecke, und Torhüter Ertaç kontrollierte die Lederdrehung in zwei Versuchen.

In der 16. Minute traf Onyekuru, der den Ball mit einem Steilpass von Belhanda aus der Mitte hinter die Abwehr schoss, ins lange Eck und Torhüter Ali Şasal kontrollierte den Ball in Leder.

Nachdem N’diaye, der in der 40. Minute den Ball in der Mittelzone traf, kurz nach vorne ging, schickte Emre Akbaba, der den Pass mit der Fußaußenseite traf, den Lederball ins Netz. 0-1

45+3. Yatabare, der beim Freistoß von Sivasspor im Minutentakt den Ball im Strafraum traf, ging vor Caner ins lange Eck, die Abwehr trat in die Mitte und der Lederzirkel ging ins Eck.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More