Meteorology hat seinen neuen Wetterbericht aktualisiert! Alarmiert, der Schnee kommt

0 125

Nach den neuesten Informationen der Generaldirektion für Meteorologie heute in mehr als einer Region des Landes mit seinem Prestige; Schnee, Schauer und Gewitter werden erwartet. Als Argumente, dass Schneeregenübergänge am Sonntag und Montag in den oberen Teilen von Istanbul zu sehen sind, stehen auf der Tagesordnung: „Wann wird es in Istanbul schneien?“ auf die Frage von Prof. Dr.. Eine bemerkenswerte Aussage kam von Orhan Şen.

Nach den von der Generaldirektion für Meteorologie erhaltenen Annahmen wird erwartet, dass das ganze Land mäßig bewölkt und bewölkt ist und in den Regionen Marmara, Ägäis, Mittelmeer, Zentralanatolien, vom westlichen Schwarzen Meer sowie Ost- und Südostanatolien regnerisch ist. .

Niederschlag; Es wird erwartet, dass es im Süden und an der ägäischen Küste stark und in Teilen der Westküste von Balıkesir, İzmir, westlich von Aydın und in den zentralen Bezirken und bei Westlern aus Muğla und Antalya sehr stark und schwerwiegend ist. Im Landesinneren und in den östlichen Teilen wird morgens mit Dunst und Nebel gerechnet.

Es wird geschätzt, dass die Lufttemperatur über den nordöstlichen Abschnitten leicht ansteigt, an anderen Orten wird es keine signifikanten Änderungen geben und in den westlichen Teilen meist über den saisonalen Normalwerten und um die saisonalen Normalwerte herum schweben.

Andererseits ist der Wind in der Ägäis, im westlichen Mittelmeer, in den inneren Teilen des östlichen Mittelmeers, im Süden und in der Regel leicht aus südlichen und südöstlichen Richtungen, mäßig stark, stark und manchmal stürmisch aus südlichen und südöstlichen Richtungen östlich von Zentralanatolien und östlich des Schwarzen Meeres (-90 km/h) sollte in Form blasen.

WANN KOMMT DER SCHNEE IN ISTANBUL?

Lehrer. Dr. Orhan Şen sagte: „Diese Woche wird die Türkei unter dem Einfluss einer regnerischen Luftmasse stehen. Am Freitagmorgen soll es heftig regnen. Auch die Marmararegion wird von diesen effektiven Niederschlägen betroffen sein, aber auch in Çanakkale könnte es zu Überschwemmungen kommen. und Balıkesir in der südlichen Ägäis.

Dieser Regen wird am Samstag und Sonntag ins Landesinnere vordringen. Was die inneren Regionen betrifft, wird es im Austausch gegen Schnee zu Regen wechseln. Montags und dienstags scheinen der Schneefall in Ostanatolien und der Schneefall in Zentralanatolien an Kontinuität zu gewinnen. Natürlich hat auch ein Tropfen Regen Vorteile für Staudämme. Dieser Niederschlag wird höchstwahrscheinlich dazu führen, dass der Pegel des Damms unter 30% steigt. Es war Schneefall in Bezug auf wertvolles natürliches Landwirtschafts- und Trinkwasser hier. Ab Ende nächster Woche kommt auch Schneefall nach Anatolien. In diesem Umfeld beginnt der Schneefall in den Skigebieten ab dem Wochenende.

Schneefall in Istanbul kommt stark. Das passiert jedes Jahr so. Es gibt heiße Luft. Istanbul ist eine sehr metropolitane Region. Es gibt Gebäude, Asphalt. In der Stadt muss es unter 5 Grad fallen, damit es in Istanbul schneit. Bei dieser Niederschlagsmenge hätte es auch in Istanbul schneien können, aber ohne die Stadt. Als wir uns umsehen, wird es in Bursa und Kocaeli regnen. In Istanbul kann es in großen Höhen schneien. Allerdings sind wir noch mitten im Winter, mal sehen ob es in Istanbul in Zukunft schneit.

21 STADTALARM GELB UND ORANGE

Afyonkarahisar, Antalya, Aydin, Balikesir, Bolu, Burdur, Canakkale, Denizli, Isparta, Izmir, Kayseri, Konya, Manisa, Mugla, Nevsehir, Nigde, Sivas, Usak, Yozgat, Aksaray, Karaman

GELBER UND ORANGER ALARM IN 9 STÄDTEN

Die Meteorologie hat für Antalya Alarmstufe Orange herausgegeben.

Codierte gelbe Warnungen wurden in Kayseri, Konya, Nevşehir, Niğde, Sivas, Yozgat, Aksaray und Karaman ausgegeben.

Die vorhergesagten Wetterbedingungen in einigen Provinzen und die höchsten Temperaturen des Tages sind wie folgt:

Ankara: Teils und stark bewölkt, Regen und Graupel nach Abendstunden, Schneefall in Höhe 10

Istanbul: Überwiegend bewölkt und zeitweise Schauer 12

Izmir: Das Wetter wird voraussichtlich sehr bewölkt sein, mit zeitweiligen Schauern und gelegentlichen Gewittern. Es wird erwartet, dass Duschen sehr schwer und schwer sind. fünfzehn

Adana: Teilweise und stark bewölkt, zeitweise leichte Schauer 18

Antalya: Es wird voraussichtlich bewölkt bis stark bewölkt sein, mit heftigen Schauern und Gewittern. Es wird erwartet, dass es in den zentralen und westlichen Distrikten sehr stark und zeitweise reichlich regnen wird. 16

Samsun: Cloudy mit 16 Modulen

Trabzon: Leicht bewölkt 14

Erzurum: Mäßig bewölkt 3

Diyarbakir: Wolkig mit 11 Modulen

STURM TÖTET BÄUME, LUXUSFAHRZEUGE UND BESCHÄDIGTE GEHÄUSE

Der Sturm und die heftigen Regenfälle, die im Bezirk Muğla in Marmaris wirksam waren, beeinträchtigten das Leben. Als die Bäume aufgrund des Sturms umstürzten, wurden das Luxusauto und das Dach eines Wohnhauses beschädigt.

?

Nach der Warnung vor sintflutartigen Regenfällen und Gewittern, die von der Meteorologie herausgegeben wurden, haben die erwarteten Regenfälle in der gesamten Provinz Muğla begonnen. Der Regen, der morgens in Marmaris einsetzte, verstärkte seine Wirkung in kurzer Zeit. Bei dem plötzlichen Platzregen fiel ein Baum auf das Luxusauto, das auf der Cumhuriyet Caddesi in İçmeler Mahallesi geparkt war. Obwohl bei dem Vorfall Sachschaden an dem Luxusauto entstand, wurde glücklicherweise niemand verletzt. In einem anderen Gebiet, in dem der Sturm wirksam war, wurden 3 Kiefern durch die Wucht des Windes umgerissen. Umgestürzte Bäume fielen auf das Dach eines zweistöckigen Wohnhauses in der Gegend. Obwohl bei den Vorfällen Sachschäden auftraten, warnten die Behörden die Bürger, vorsichtig und vorsichtig vor Rückschlägen wie fallenden Bäumen und Stangen, Dachdiebstahl, Vergiftung von Schornsteinen durch die Öfen sowie Erdgas- und Transportunterbrechungen zu sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More