Großer Fehler bei den Razzie Awards

0 97

Die Oscar-Nominierung für „Blonde“, für die Ana de Armas als beste Schauspielerin nominiert wurde, wurde für Razzie in Worst Cinema Arm nominiert, aber Ryans Nominierung Kiera Armstrong, 12 Jahre, in den Arm der schlechtesten Schauspielerin für ihre Leistung in „Firestarter“ löste Empörung aus. .

Die Nominierung der 12-Jährigen für das Schlimmste mit Bryce Dallas Howard („Jurassic Park: Dominion“), Diane Keaton („Mack & Rita“), Kaya Scodelario („The King’s Daughter“) und Alicia Silverstone („The Shark „), die als zu riskant und beruflich unethisch denunziert wurde. Razzie-Gründer John Wilson entschuldigte sich in einer Erklärung und sagte, Armstrongs Name sei aus dem Stimmzettel gestrichen worden und Kinder unter 18 Jahren würden nicht länger für die Auszeichnungen nominiert. Die offizielle Erklärung lautete: „Die kürzlich berechtigte Kritik an der Auswahl des 12-jährigen Armstrong als Nominierter für einen unserer Preise hat gezeigt, wie unsensibel wir sind. Dementsprechend haben wir Armstrongs Namen aus der Schlussabstimmung unserer Mitglieder im nächsten Monat entfernt. Weiter wir glauben, dass wir Herrn Armstrong eine öffentliche Entschuldigung schulden, und möchten unser Bedauern für gelegentliche Schmerzen ausdrücken, die er nach unseren Entscheidungen erlitten haben könnte. Von nun an werden wir sehen Wir stellen sicher, dass kein Künstler oder Filmemacher unter 18 Jahren für unsere Preise nominiert wird. Wir alle machen Fehler, manchmal zu viele, einschließlich uns selbst.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. AcceptRead More