50-Millionen-Dollar-Investition in ein türkisches Videospielunternehmen

0 50

Manc Games, das seit mehr als drei Jahren F&E-Studien durchführt und in die Anpassung klassischer Spiele an die Technologie investiert, will sich mit GEM, einem in klassischen Märkten etablierten Fonds, auf dem Weltmarkt verallgemeinern.

Halit Emre Aydın, CEO und Gründer von Manc; „Die Zusammenarbeit mit GEM wird Manc einen Schritt näher bringen, ein globales Gaming-Unternehmen des Gaming-Ökosystems zu werden“, sagte er.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More