2 Verletzte bei Terroranschlag auf Polizeihaus freigelassen

0 947

Die Behandlung des Polizisten Abdulkadir Öztürk, der bei dem Terroranschlag auf die Polizeistation im zentralen Stadtteil Mezitli erschossen wurde, und der Frau, die letzte Nacht auf dem Balkon von einer Kugel getroffen wurde, wird an der Medizinischen Fakultät der Universität Mersin fortgesetzt (MEÜ). Krankenhaus. Der Polizeichef der Provinz, Mehmet Aslan, besuchte die Verletzten im Krankenhaus und wünschte ihnen eine schnelle Genesung. Wie sich herausstellte, war der Gesundheitszustand des Polizisten Öztürk und der verletzten Frau in Ordnung.

Zwei Personen, die bei dem Vorfall nach Sprüngen aus großer Höhe verletzt worden waren, wurden nach Behandlung in einem Privatkrankenhaus freigelassen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More