Geografische Angabe zu „Rebe“

0 26

 

Narince-Weinblätter, die geografisch gekennzeichnet sind, befinden sich inmitten der kostbaren Lebensgrundlagen der Region. Weinblätter, die auf einer Fläche von etwa 20.000 Dekar produziert werden, erregen nicht nur auf dem heimischen Markt, sondern auch im Ausland Aufmerksamkeit. Chefkoch Karagöl sagte: „Dieses Jahr wurden die Weinblätter zu angenehmen Preisen verkauft. Es ist eine Arbeit, die einen sehr wichtigen Beitrag zur Wirtschaft von Erbaa leistet. Zu Beginn des Zeitraums war es unser Ziel, Erbaa 400 bis 500 Millionen Inputs aus Trauben und Blättern zu liefern. Hoffentlich erreichen wir unser Ziel.“

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More